VIDEO - US Open | Roberta Vinci schlägt Serena Williams im Halbfinale 2015

Legendäres Tennis | Als Vinci die Tennis-Welt schockte
826 Mal angesehen | 26:32
Legendäres Tennis

21/08/2019 um 20:55Aktualisiert 24/08/2019 um 00:43

Im Halbfinale der US Open 2015 rechnen alle Experten mit einem Sieg von Serena Williams - doch Roberta Vinci schafft die Sensation und zieht nach verlorenem ersten Satz noch mit 2:6, 6:4, 6:4 ins Finale ein. Besonders im dritten Satz macht sie das Spiel ihres Lebens. In Finale ist dann allerdings gegen ihre Landsfrau Flavia Pennetta Endstation (6:7, 2:6). Pennetta beendet daraufhin ihre Karriere.

New York, Flushing Meadows, das riesige Arthur Ashe Stadium mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre: Bei den US Open werden die letzten großen Titel des Jahres vergeben und Eurosport ist LIVE dabei!

So viel Live-Tennis wie nie zuvor: Video-Highlights, Interviews, Berichte, Hintergünde und kuriose Randgeschichten von den US Open bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Legendäres Tennis


MehrMehr Videos Legendäres Tennis
0
0