VIDEO - US Open 2019 | Boris Becker kritisiert Alexander Zverev | Matchball Becker

Becker kritisiert Zverev: "Hat sich in den letzten 18 Monaten nicht verbessert"
16.623 Mal angesehen | 22:27
Matchball Becker - Analysen vom Tage

03/09/2019 um 12:32Aktualisiert 03/09/2019 um 13:32

Boris Becker analysiert in Matchball Becker die Achtelfinal-Niederlage von Alexander Zverev bei den US Open 2019 gegen Diego Schwartzman und geht dabei nicht gerade zimperlich mit seinem "Ziehsohn" um. Der "Head of Men's Tennis" des Deutschen Tennis Bunds hat aber auch ein paar wertvolle Tipps parat. Zudem geht Becker auf die umstrittene Szene mit dem Strafpunkt im Match ein.

New York, Flushing Meadows, das riesige Arthur Ashe Stadium mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre: Bei den US Open werden die letzten großen Titel des Jahres vergeben und Eurosport ist LIVE dabei!

So viel Live-Tennis wie nie zuvor: Video-Highlights, Interviews, Berichte, Hintergünde und kuriose Randgeschichten von den US Open bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Matchball Becker - Analysen vom Tage


MehrMehr Videos Matchball Becker - Analysen vom Tage
0
0