VIDEO - Shanghai Masters | Neil Robertson beschädigt Queue-Spitze bei Stoß

Riesen-Pech für Robertson: Queue-Spitze wird bei Stoß beschädigt
3.199 Mal angesehen | 00:53
Eurosport

14/09/2019 um 12:30Aktualisiert 14/09/2019 um 14:31

Im Halbfinale des Shanghai Masters gegen Ronnie O'Sullivan passiert Neil Robertson etwas eher Ungewöhnliches. Der Australier beschädigt sein Queue bei einem Stoß. Das Spiel muss daraufhin unterbrochen werden.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Snooker


MehrMehr Videos Snooker
0
0