VIDEO - Himmel und Hölle für US-Springer Kevin Bickner: Erst 244,5 Meter, dann blutige Nase

Himmel und Hölle für US-Springer: Erst 244,5 Meter, dann blutige Nase
2.018 Mal angesehen | 03:49
Eurosport

19/03/2017 um 16:23Aktualisiert 20/03/2017 um 14:29

Kevin Bickner springt am Monsterbakken mit 244,5 Metern US-Rekord, stürzt dann aber im zweiten Durchgang und holt sich eine blutige Nase.



Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Skispringen


MehrMehr Videos Skispringen
0
0
Mehr Videos