VIDEO - Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen 2019 | Spektakulärer Sturz von Cornelia Hütter

Hütter hebt ab: Spektakulärer Sturz auf der Kandahar
14.121 Mal angesehen | 01:54
Eurosport

27/01/2019 um 12:54Aktualisiert 27/01/2019 um 17:38

Cornelia Hütter hat sich bei einem spektakulären Sturz auf der Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen doch schwerer verletzt als angenommen. Bei einer Untersuchung wurden ein Innenbandeinriss im rechten Knie und einen Muskelfaserriss in der linken Wade diagnostiziert. Wie der ÖSV mitteilte, muss Hütter eine Pause von vier bis sechs Wochen einlegen. Sie fällt damit auch für die WM in Are aus.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ski Alpin


MehrMehr Videos Ski Alpin
0
0