VIDEO - Onboard beim Zeitfahr-Crash von Team UAE auf der 1. Etappe

Onboard beim Zeitfahr-Crash: Das Sturz-Chaos hautnah
2.349 Mal angesehen | 01:06
Onboard-Action

25/08/2019 um 15:25Aktualisiert 25/08/2019 um 17:26

Nicht nur Lotto-Jumbo, sondern auch das Team UAE Emirates stürzte im Mannschaftszeitfahren auf der 1. Etappe der Vuelta a Espana 2019 schwer. Das Tempo und die Dramatik zeigen sich in der Onboard-Kamera hautnah. Fabio Aru, Tadej Pogacar und Fernando Gaviria verlieren am Ende 1:07 Minute auf die Tagessieger.

Rot ist die Farbe Spaniens und rot ist auch das Trikot des Führenden bei der Vuelta a España. Bei der letzten großen Landesrundfahrt des Jahres sind bei elf Bergankünften die besten Kletterer im Peloton gefragt, ihr Können zu beweisen.

Alle Etappen der Spanien-Rundfahrt LIVE bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de. Video-Highlights, Interviews, Hintergründe und Berichte über die Vuelta a España - bei Eurosport bekommst Du "Vuelta total".
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Onboard-Action


MehrMehr Videos Onboard-Action
0
0