VIDEO - Tour de France: Handy bremst Sprinter aus: Frust nach Fan-Aktion

Handy bremst Sprinter aus: Frust nach Fan-Aktion
7.612 Mal angesehen | 00:27
Eurosport

18/07/2019 um 11:34Aktualisiert 18/07/2019 um 12:12

Was für eine Szene im Massensprint auf der 11. Etappe der Tour de France 2019: Ein Fan sorgt mit seinem Handy dafür, dass einer der Sprinter ausgebremst wird: Der Italiener Niccolò Bonifazio kracht gegen das Smartphone und schlägt danach wutentbrannt auf seinen Lenker ein, weil er alle Chancen auf einen Spitzenplatz einbüßt. Das Handy selbst schlägt krachend auf der Zielgerade auf.

Die Tour de France ist das Radsport-Highlight der Saison: Für die Favoriten gibt es nur ein Ziel: Alpen und Pyrenäen bezwingen und das Gelbe Trikot nach Paris auf die Champs-Elysées bringen.

Alle Etappen der Tour de France LIVE bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de. Video-Highlights, Interviews, Hintergründe und Berichte über die "Grande Boucle" - bei Eurosport bekommst Du "Tour total".
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Radsport


MehrMehr Videos Radsport
0
0