VIDEO - Kristina Vogel nach Horror-Unfall: "Mich hätte es viel schlimmer treffen können"

Vogel nach Horror-Unfall: "Mich hätte es viel schlimmer treffen können"
3.312 Mal angesehen | 01:34
SID

12/09/2018 um 20:32Aktualisiert 12/09/2018 um 20:58

Kristina Vogel blickt nach ihrem Horror-Unfall, durch den sie eine Querschnittlähmung erlitt, positiv in die Zukunft. Selbstmitleid helfe ihr nicht. Stattdessen könne sie sich glücklich schätzen, überhaupt noch am Leben zu sein.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Radsport


MehrMehr Videos Radsport
0
0