VIDEO - Schwerer Sturz überschattet Sprintfinale der Eurométropole-Tour

Schwerer Sturz überschattet Sprintfinale
3.361 Mal angesehen | 02:42
Eurosport

05/10/2019 um 20:03Aktualisiert 05/10/2019 um 22:04

Ein schwerer Sturz des kolumbianischen Sprinters Alvaro Hodeg hat das Finale bei der Tour de l'Eurométropole in Tournai überschattet. Der Sieg ging an den Belgier Piet Allegaert, Jonas Koch wurde Siebter. Hodeg erlitt bei seinem Sturz einen Bruch des linken Unterarms, der rechten Schulter und von zwei Rippen.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Radsport


MehrMehr Videos Radsport
0
0