VIDEO - Valentino Rossi bei MotoGP Awards: "Langweilig nach 23 Saisons? Bestimmt nicht!"

Rossi bei MotoGP Awards: "Langweilig nach 23 Saisons? Bestimmt nicht!"
2.013 Mal angesehen | 02:54
Eurosport

19/11/2018 um 16:02Aktualisiert 19/11/2018 um 17:43

Valentino Rossi blieb in der WM-Saison 2018 ohne Rennsieg. Dennoch sicherte sich der Italiener Platz drei in der Gesamtwertung hinter Weltmeister Marc Marquez aus Spanien und seinem Landsmann Andrea Dovizioso. Bei den MotoGP Awards nach dem Saisonfinale in Valencia zeigte er sich bereits hochmotiviert für 2019: "Ich fahre immer noch um den Sieg mit und das werde ich auch im nächsten Jahr machen."

Marc Marquez und Valentino Rossi wollen nur eines: Den WM-Titel in der MotoGP! Doch Weltmeister Jorge Lorenzo will da nicht mitspielen.

Spektakuläre Stürze, waghalsige Überholmanöver - die komplette Renn-Action, Interviews und Berichte zur MotoGP-WM bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Motorradrennen


MehrMehr Videos Motorradrennen
0
0