VIDEO - Kurze Touchierung und Federico Fuligni fliegt ins Kiesbett

Kurze Touchierung und Fuligni fliegt ins Kiesbett
698 Mal angesehen | 00:38
Eurosport

13/07/2018 um 16:54Aktualisiert 13/07/2018 um 16:57

Glück im Unglück hat Moto2-Pilot Federico Fuligni, der seinen Konkurrenten im Freien Training auf der Rennstrecke kurz touchiert und ins Kiesbett fliegt. Der Italiener kommt aber glimpflich davon, während seine Maschine ein paar Teile verliert.

Marc Marquez und Valentino Rossi wollen nur eines: Den WM-Titel in der MotoGP! Doch Weltmeister Jorge Lorenzo will da nicht mitspielen.

Spektakuläre Stürze, waghalsige Überholmanöver - die komplette Renn-Action, Interviews und Berichte zur MotoGP-WM bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Motorrad


MehrMehr Videos Motorrad
0
0
Mehr Videos