VIDEO - MotoGP in Australien: Marc Márquez und Johann Zarco nach Sturz raus

Weltmeister raus: Crash bringt Márquez um alle Chancen
37.230 Mal angesehen | 01:14
Eurosport

28/10/2018 um 06:33Aktualisiert 28/10/2018 um 16:22

Nach einem unverschuldeten Crash mit Johann Zarco muss Marc Márquez beim GP von Australien auf Phillip Island aufgeben: Hier gibt es die Szene im Video.

Marc Marquez und Valentino Rossi wollen nur eines: Den WM-Titel in der MotoGP! Doch Weltmeister Jorge Lorenzo will da nicht mitspielen.

Spektakuläre Stürze, waghalsige Überholmanöver - die komplette Renn-Action, Interviews und Berichte zur MotoGP-WM bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Motorrad


MehrMehr Videos Motorrad
0
0