VIDEO - Carlo Ancelotti: "Franck Ribéry eine Pause zu geben, war ein Fehler"

Ancelotti: "Ribéry eine Pause zu geben, war ein Fehler"
3.126 Mal angesehen | 00:40
Eurosport

12/09/2017 um 12:19Aktualisiert 12/09/2017 um 13:11

Nach der Niederlage gegen Hoffenheim hat Carlo Ancelotti zugegeben, dass es ein Fehler war, Franck Ribéry nur für zehn Minuten einzusetzen. Er wollte dem Franzosen eine Pause gönnen, da er noch nicht zu 100 Prozent fit war.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Interview der Woche


MehrMehr Videos Interview der Woche
0
0
Mehr Videos