Mann gegen Mann | Felix Brych gibt bei Videobeweis zu: "Eine Fehleinschätzung von uns"

Videobeweis eine "Fehleinschätzung von uns" gesteht Schiri Brych
6.705 Mal angesehen | 02:34
Eurosport

15/03/2019 um 23:37Aktualisiert 16/03/2019 um 09:35

Top-Schiedsrichter Dr. Felix Brych gibt in der Eurosport-Sendung Mann gegen Mann zu, dass man fälschlicherweise geglaubt habe, durch die Einführung des Videobeweises 100 Prozent aller Fehlentscheidungen korrigieren zu können. "Eine Fehleinschätzung", wie Brych heute sagt.



Hintergründe, Vorberichte, Analysen, Pressekonferenzen, Stimmen - die Bundesliga im Video bei Eurosport.de
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Fußball


MehrMehr Videos Bundesliga 1800 - Deine tägliche Dosis Fußball
0
0