VIDEO - ATP Masters Rom | Thiem mit Wutrede: "Viele Dinge beschissen"

Thiem mit Wutrede in Rom: "Viele Dinge beschissen"
5.291 Mal angesehen | 01:41
Perform

16/05/2019 um 19:10Aktualisiert 16/05/2019 um 19:23

Dominic Thiem scheidet in Rom schon in der zweiten Runde gegen Fernando Verdasco aus. Der Österreicher redet sich nach der Niederlage in Rage und schießt gegen die Organisatoren. Es sei inakzeptabel, wie die Spieler behandelt wurden. Viele mussten bis spät am Mittwochabend auf er Anlage bleiben, obwohl früh klar war, dass nicht gespielt werden kann.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Fußball


MehrMehr Videos Fußball
0
0