VIDEO - Vuelta a España 2016: Schrecksekunde für José Joaquin Rojas

Schrecksekunde für José Joaquin Rojas
3.037 Mal angesehen | 00:19
Eurosport

10/09/2016 um 15:31

Glück im Unglück für José Joaquin Rojas. Der Movistar-Fahrer kommt auf der 20. Etappe der Vuelta nach 97 Kilometern zu Sturz, rutscht aber genau zwischen zwei Stützpfeiler der Leitplanke hindurch und kann seinen Fall nach einer kurzen Strecke stoppen. Ersten Berichten zufolge erlitt der Spanier bei dem Sturz einen Knöchelbruch.

Rot ist die Farbe Spaniens und rot ist auch das Trikot des Führenden bei der Vuelta a España. Bei der letzten großen Landesrundfahrt des Jahres sind bei elf Bergankünften die besten Kletterer im Peloton gefragt, ihr Können zu beweisen.

Alle Etappen der Spanien-Rundfahrt LIVE bei Eurosport, im Eurosport Player und auf Eurosport.de. Video-Highlights, Interviews, Hintergründe und Berichte über die Vuelta a España - bei Eurosport bekommst Du "Vuelta total".
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Radsport


MehrMehr Videos Radsport
0
0
Nächste Videos