VIDEO - Zwei Feldspieler im Tor: Lille erlebt kuriose Pleite

Zwei Feldspieler im Tor: Keeper-Ausraster leitet Lilles Pleite ein
1.588 Mal angesehen | 01:46
Eurosport

14/08/2017 um 00:45Aktualisiert 14/08/2017 um 01:03

Mit zwei Feldspielern im Tor hat der französische Fußball-Erstligist OSC Lille eine kuriose Niederlage hinnehmen müssen. Beim 0:3 (0:0) bei Aufsteiger Racing Straßburg nahm das Unheil in der 60. Minute seinen Lauf, als Schlussmann Mike Maignan beim Stand von 0:0 die Rote Karte sah. Das Problem: Der neue Trainer Marcelo Bielsa hatte zu diesem Zeitpunkt schon dreimal gewechselt.

LEAGUE 1

LEAGUE 1
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Fußball


MehrMehr Videos Fußball
0
0
Weitere Videos